Stichtag 30. November: Kfz-Versicherung vergleichen und wechseln 

Wenn Sie jetzt zu einem günstigen Kfz-Versicherer wechseln, sparen Sie oft erfreulich viel Geld. Viele Policen sind mit einer Frist von einem Monat zum Jahresende kündbar. Die Kündigung muss dann rechtzeitig bis 30. November beim alten Versicherer eingehen, damit Sie mit Jahresbeginn 2019 zu einem neuen Anbieter wechseln können. Auch wer seine Kfz-Versicherung möglichst preisgünstig […]

Haftpflichtversicherung: Beruhigende Sicherheit zum kleinen Preis

Die private Haftpflichtversicherung ist ein Muss für jeden. Denn wer andere schädigt, ist gesetzlich verpflichtet, für die Folgen zu zahlen, in unbegrenzter Höhe und in Extremfällen manchmal ein Leben lang. Die Haftpflichtversicherung schützt zuverlässig vor diesem Risiko. Gute Policen sind zum Glück gar nicht teuer: Erstklassige Tarife gibt es ab rund 60 Euro im Jahr. […]

Langzeiturlaub? Informieren Sie den Gebäudeversicherer

Ob Kanaren, Karibik, Mittelmeer oder Fernost – wer träumt nicht davon, die trüben Wintermonate in wärmeren Weltregionen zu verbringen? Wichtig für Immobilienbesitzer: Bei mehr als 60 Tagen Abwesenheit sollte vorab der Gebäudeversicherer informiert werden, damit der Versicherungsschutz nicht in Gefahr gerät. Unbewohnte Häuser und Wohnungen sind besonders häufig von Einbrüchen und Sachschäden betroffen. Bei langer […]

Baukredit: Kräftig sparen bei der Anschlussfinanzierung

Die Zinsbindung Ihres Baukredits läuft demnächst aus? Mit einer wirklich günstigen Anschlussfinanzierung sparen Sie oft tausende Euro. Sie wollen einen Anschlusskredit, der nicht teurer ist als nötig? Um nicht in Zeitdruck zu kommen, sollten Sie sich rechtzeitig nach den besten Konditionen umsehen. Für fünf, zehn oder fünfzehn Jahre werden die Zinsen einer Immobilienfinanzierung gerne festgeschrieben. […]

Schutz gegen Berufsunfähigkeit: Beratung ist unverzichtbar      

Wer wegen Krankheit oder Unfall vorzeitig in Rente muss, kann von der staatlichen Versorgung oft kaum leben. Mehr als ein Drittel aller deutschen Frührentner ist bereits auf ein Einkommen unterhalb der Armutsgrenze angewiesen. Private finanzielle Absicherung gegen Berufsunfähigkeit ist deshalb enorm wichtig. Im Schnitt nur rund 750 Euro Erwerbsminderungsrente gibt es im Ernstfall von der […]

Richtig versichert bei Studienstart

Wer jetzt ins Studium startet, braucht den richtigen Versicherungsschutz. Unabdingbar ist natürlich eine Krankenversicherung, ob gesetzlich oder privat. Wichtig ist außerdem privater Haftpflichtschutz, nicht immer besteht automatisch Mitversicherung über die Eltern. Extratipp: Wer schon als Studierender gegen Berufsunfähigkeit vorsorgt, sichert sich im Ernstfall die benötigte private Versorgung. Sind die Eltern gesetzlich krankenversichert, kann man als […]

Moderner Zahnersatz: So versichern Sie den Eigenanteil

Jährlich rund 400.000 Deutsche schließen eine private Zahnzusatzversicherung ab. Nicht ohne Grund: Wer im Bedarfsfall erstklassigen Zahnersatz will, zahlt als Kassenpatient den Großteil der Rechnung selbst. Eine private Zahnzusatzversicherung übernimmt diesen Eigenanteil bis zu 100 %. Moderner Zahnersatz ist teuer, gesetzlich Krankenversicherte zahlen oft viel Geld aus eigener Tasche. Auch wenn man sich für eine […]

Für Hagelschäden kommt die Kfz-Teilkasko auf

Jetzt im Hochsommer kann es zu Gewittern mit heftigem Hagelschlag kommen. Tiefe Dellen im Blech und zerbrochene Windschutzscheiben – oft werden Autos ernsthaft beschädigt. Mit einem Teilkaskoschutz sind Sie bei Hagelschäden am eigenen Auto finanziell auf der sicheren Seite. Die Kfz-Teilkaskoversicherung kommt für alle Arten von Hagelschäden am Fahrzeug auf. Wer aus Kostengründen einen Teilkaskotarif […]

Als Hauseigentümer bei Wetterchaos richtig versichert

Gerade jetzt im Sommer verursachen Unwetter oft schwere Gebäude- und Hausratschäden. Wichtig ist ein guter finanzieller Schutz. Mit einer Gebäudeversicherung und einer Hausratpolice jeweils mit Elementarschadendeckung sind Sie als Eigentümer finanziell auf der sicheren Seite. Die Gebäudeversicherung ersetzt Schäden an der Immobilie durch Sturm ab Windstärke acht, durch Hagel, Blitzschlag oder Brand. Auch Folgeschäden sind […]

Einbruchschäden am Gebäude: Welcher Versicherer zahlt?

In der Ferienzeit häuft sich die Zahl der Einbrüche. Wenn Kriminelle Fenster einschlagen, Türen mit Gewalt aufhebeln oder in der Wohnung randalieren, ist der Schaden am Gebäude oft sogar größer als der Wert des erbeuteten Diebesguts. Doch welche Versicherung springt für Einbruchschäden am Gebäude finanziell ein? Obwohl Türen und Fenster zu den festen Bestandteilen des […]